Unsere Angebote


Gesundheitsförderung am Bauernhof

Ziel der Gesundheitsförderung ist es, für alle Menschen einen Zustand von körperlichem, geistig-seelischem und sozialem Wohlbefinden erreichbar zu machen. Und das, indem sie einerseits Menschen motiviert, sich für eine gesunde Lebensführung zu entscheiden. (WHO) 

Cranio Sacrale Osteopathie -OMNIPATHIE® 


Genießen Sie 60 min auf der Entspannungsliege.

Mit sanften energetischen Griffen wird das Ungleichgewicht des Körpers wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. OMNIPATHIE® ist die sanfte und schmerzlose Methode,die
das Gleichgewicht des Körpers wieder herstellst. Sie ist daher die ideale Gesundheitsvorsorge für Mensch und Tier, nach Operationen und nach Abschluss der schulmedizinischen Behandlungen.
 
OMNIPATHIE® versucht Spätfolgen und eventuelle Rückfälle zu verhindern.
Energetische Blockaden in Knochen, Gelenken, Bindegeweben,
Muskeln und Hirnhäuten können von den sensiblen Händen eines Omnipathen
aufgespürt und energetisch korrigiert werden.
 
Bei der Omnipathie®-Behandlung werden keine mechanischen, manuellen oder gewaltsamen Eingriffe vorgenommen,  also kein Verrenken oder Verreißen.
Es wird dem Klienten ermöglicht, sich während einer Behandlung auf körperlicher,  geistiger, seelischer und energetischer Ebene zu entspannen

Ziel: Herstellung geistige-, seelische-, körperliche- und soziale- Balance.

Wichtig: Sie ist  mit anderen alternativen oder schulmedizinischen Methoden gut kombinierbar.
Die Behandlung ersetzt keinen Arztbesuch. 

Wirbelsäulen-Beckenboden-Entspannungstraining 

für Gruppen oder Einzelkunden

Rücken - Beckenbodentraining, Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik.
Tiefenmuskelentspannung,  Ruhebild, das Qi Konzept.
Einheiten mit und ohne Tiere möglich.


Tiergestützte Intervention und Aktivitäten

Tiergestützte Interventionen umfassen fachlich geplante pädagogische, psychologische und sozialintegrative Angebote mit speziell dafür ausgebildeten und artgerecht gehaltenen Tieren für Menschen jeden Alters  mit und ohne physischen, psychischen, sozial-emotionalen und kognitiven Einschränkungen und Verhaltensweisen. 
Sie beinhaltet auch gesundheitsfördernde, präventive und rehabilitative Maßnahmen.
Die TGI Einheiten werden von Personen geplant, durchgeführt und evaluiert, die eine therapeutische, pädagogische oder soziale Grundausbildung sowie eine tiergestützte Aus- und Weiterbildung absolviert haben. (ÖKL)

Ziele der TGI:

Positive Effekte von Nutztieren auf Menschen:

Körper:

-Senkung der Herzfrequenz, Blutdruck, Stabilisierung des       Kreislaufes
-Training der visuellen, auditiven, taktilen, kinästhetischen,     olfaktorischen, gustatorischen Wahrnehmung
- Muskelaufbau
- Herabsetzung des Muskeltonus
- Verbesserung der Beweglichkeit
- Verminderung der Atemfrequenz -> Entspannung
- Verminderung der Schmerzwahrnehmung
-  Allergieprophylaxe

Emotionen/Soziales:
- Befriedigung emotionaler Grundbedürfnisse:
- Soziale und emotionale Kompetenz
- Gesunde Grenzen setzen und einhalten
- Ausdruck von Gefühlen
- Freude, Lebensfreude
- Selbstwertgefühl
- Abbau von Aggression
- Angstreduktion/Aufbau von Vertrauen
- Beruhigung, Stressreduktion
- Motivationssteigerung

Geist:
- Kognitive Entwicklung
- Entwicklung von Sach-,Fach-,Methoden- und Selbstkompetenz
- Förderung der Kreativität
- Förderung der Konzentration
- Förderung der Aufmerksamkeit
- Förderung der Ausdauer
- Förderung der verbalen und nonverbalen Kommunikation
- Verbesserung der Selbstreflexion
- Intuitionsschulung

Zielgruppen:

Für ALLE  Menschen die Zeit in der Natur und mit Tieren verbringen möchten.


Im Einzelsetting oder auch in Kleingruppen mit unseren Pferde, Schafe, Hühner  und Kaninchen an.

Mobil:


Besuch Kindergarten/Volksschule:

Wir schulen Kinder in folgende Grundlagen:
Die Körpersprache, Hör- und Geruchssinn, Tierkörper, Pflege und Haltung
Das Wesen des Tieres und seine verschiedenen Rassen und Berufe und besonders die Regeln im Umgang.

Besuch  Seniorenheim:

Die  Tiere  öffnen  Türen,  sie  finden  Zugänge  zu  Menschen,  die  Zweibeinern  meist verborgen  bleiben. 


Sie  stellen  keine  Fragen und  kritisieren  nicht.  
Tiere  reagieren  auf  Streicheln  und  Zuwendung,  aber  nicht auf Äußerlichkeiten.  
Sie  vermitteln  das  Gefühl  gebraucht  zu  werden  und  halten auf  "Trab". Bei  Störungen  der  Motorik,  z.B.: Schlaganfall, werden die Vierbeiner zur Anregung und zu Bewegungsübungen eingesetzt.
Sie schaffen eine entspannte entkrampfte Atmosphäre und schenken Trost Ihre  Dankbarkeit   und   Zuwendung  wirkt heilend auf die Seele. Gerade    für    Menschen    in    schwierigen Lebenslagen, die  z.B.   Verlust  oder    Anerkennung brauchen,  sind  Tiere  sehr hilfreich,  denn sie stärken das Selbstbewusstsein. Der  Kontakt  und  die  Bindung  zu  einem  Tier tun körperlich und seelisch gut.Für  viele  Menschen  sind  Tiere  Partnerersatz, Kinderersatz  oder  einfach  nur Freund  und Helfer  und  scheinen,  als  wären  sie  immer  da, wenn   man   sie  braucht   und   hören   einem immer zu. Sie  sind  treu  und  aufmerksam  und  strahlen  etwas  Liebes und  kindliches aus  und beruhigen durch Schmusen und Kuscheln.


TGA- Aktivitäten

Ferienbetreuung am Bauernhof

Erlebe die Ferien bei uns am Bauernhof.

Geburtstagsfeiern 

Dauer. 2,5 h
erste Reiterfahrungen auf unseren Pferden und lustige Geburtstagsspiele mit und ohne Hilfe unserer Tiere. Eine feierliche Geschenkübergabe, Jause oder Grillen an der Lagerfeuerstelle sind möglich.
(Kuchen oder Jause bitte selbst mitbringen)

Inklusive:
Outdoorprogramm mit unseren Tieren, Reiten, Getränke, Geschirr, Deko für 8 Kinder (jedes weitere Kind 20 Euro max. 12 Kinder)


Individuell gestaltbarer Geburtstag, Motto Partys auf Anfrage!



Pferdewelt

Reitpädagogik

Einstieg in jede Sparte des Reitsportes!

 
Ziel ist es die bestmögliche Harmonie zwischen Pferd und Mensch herzustellen, sowie die gefühlvolle Hilfengebung und das richtige Timing zu schulen. Die Schulung der Sitzeinwirkung und der gefühlvolle Umgang mit dem Partner, Pferd, liegt mir sehr am Herzen.

- Einzelunterricht
- Gruppe (max.3 Reiter)
- Mini Ritt (ab 4 Jahre)
- Longe für Anfänger


MUKI - Mutter Kind Reiten

PAKI – Papa Kind Reiten


Für alle Mamis und Papis, die mit ihren Kleinen gemeinsam mit dem Pferd Zeit verbringen wollen.

Gönnen Sie sich gemeinsam eine ganz besondere Zeit der Entspannung.



Reiten für Senioren

geführtes Reiten für ältere Menschen die auf ihre physischen und psychischen Bedürfnisse abgestimmt, Spaß an der Bewegung haben, durch Übung der koordinativen Fähigkeiten in Balance bleiben und die Mensch Tier Beziehung leben wollen.

Reitkurse

Reitkindergarten Camp:

geeignet ist der Kurs für Kinder ab 4 Jahren.

Ferien zusammen in der Natur und mit Tieren was gibt es schöneres? Spiel, Spaß, Basteln und Jause!

Wir setzen auf Qualität statt Quantität und möchten keinen Massenbetrieb mit lustlosen Pferden, daher ist die Teilnehmeranzahl  beschränkt.


Pferd-Mensch Harmonie Reitkurs:

geeignet ist das Angebote für alle Kinder ab 6 Jahren
die schon den ersten Longe Unterricht hatten oder schon frei im Gruppenunterricht reiten

Der Kurs für die größeren. Was gibt es schöneres als in den Ferien mal richtig viel Zeit mit den Ponys zu verbringen und die Reitkenntnisse aufbessern? 
qualifizierter Reitunterricht, Spiel, Spaß, und Jause! 

Workshops

- Pferdeflüstern kinderleicht Modul 1 
- Pferdeflüstern Freiarbeit  Modul 2
- Halsringreiten für Fortgeschrittene
- Springgymnastik für Fortgeschrittene
- Gelassenheitstraining für      Fortgeschrittene
- Partys mit unseren Ponys 
  (Fasching, Weihnachten...)   

- Reitkindergarten   (4-6 Jahre)          


Privat Pferde:

Du möchtest ein Rundumpaket für DEIN Pferd und Dich aus Ausbildung, Gesundheit und Teamwork? dann bist du bei uns genau richtig.
Meine Aufgabe ist es zwischen Pferd und Mensch zu vermitteln.

Meine Schwerpunkt liegt bei der Verlasspferdeausbildung und ein gesunder Allround Freizeitpartner. 


Horsemanship, Bodenarbeit, Hängertraining, Takt, Losgelassenheit und Entspannung für das Pferd.

Rundumpaket 1:        
-Teilberitt (2-3 mal / Woche)
-Einstellgebühr
-Koppelgang
-1x Omnipathiebehandlung (cranio sacrale Osteopathie)

Rundumpaket 2:       
-Vollberitt (4-5 mal / Woche)
-Einstellgebühr
-Koppelgang
-1x Omnipathiebehandlung (cranio sacrale Osteopathie)

Meine Qualifikation:
- Trainer C 
Western/Leistungssport (Westernreitwart)
- Omnipathin